Der Entwickler von #FilmAnnex spricht über Bitcoins – eine digitale Währung für digitale Bildung

Posted on at

This post is also available in:

Aufgrund der neuen kommenden Merkmale von Film Annex, insbesondere der Verwendung von Bitcoins als die offizielle Währung für Film Annex, haben wir entschieden, unserem Entwickler Lorenzo Meriggi einige Fragen zu stellen.

FA: Ab dem 1. Februar 2014 bezahlt Film Annex seine Benutzer mit Bitcoins, einer digitalen Währung. Was denkst du darüber, BTC statt anderer Währungen zu verwenden, um Benutzer online zu bezahlen?

LM: Ich glaube, dass BTC eine große Möglichkeit für die Menschheit sind, um sich von Banken zu befreien. Insbesondere in Europa, wo Banken so beherrschend sind. Die Lage ist verrückt. Banken führen tatsächlich unsere Regierungen. Wir geben viel Geld aus, um Bankrott zu vermeiden. Diese Lage ist völlig hoffnungslos.

Klar müssen BTC in der Politik und auf dem Markt bestehen. Aber Internet ist die einzige Welt, in der Magie möglich ist. Und Film Annex leistet seinen Beitrag.

FA: Film Annex wird einen Markt einrichten. Kannst du beschreiben, was das ist und welche Möglichkeiten das bietet?

LM: Der Markt ist ein neues Merkmal der neuen Version von Film Annex. Wir bieten unseren Benutzern verschiedene Waren und die Möglichkeit, ihren Avatar anzupassen.
Es ist keine Kreditkarte benötigt, du kannst deinen vorhandenen Kredit verwenden.

Fereshteh Forough - Senior Editor von Film Annex

Bitte besuche meine Seite auf Film Annex und melde dich an. Bitte besuche auch Women's Annex und melde dich an, um Nachrichten, Artikel und Videos zu bekommen.



About the author

Irene-NadeaTranslations

We are an italian couple, Irene lives in Milan and Antonio in Naples. We are studying foreign languages and that's one of our greatest passions, along with cats and ethnic food. We hope (and work hard!) to bring more and more italian people to Film Annex.

Subscribe 2387
160